Welche Berufspädagogen sind in der beruflichen Weiterbildung tätig?

Zu ihren Aufgaben zählt die Organisation, beurteilen und begleiten die jeweiligen Bildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer insbesondere im Lernprozess und beim Transfer des Gelernten in die Praxis.

Geprüfter Berufspädagoge – Wikipedia

Funktion

Aufstiegsfortbildung Berufspädagoge/-in

Geprüfte Berufspädagogen /-innen bringen die Voraussetzungen mit, wie auch beruflicher Bildungsprozesse. Dank ihrer generalistischen Ausbildung können Berufspädagogen unterschiedliche Stellen ausfüllen,

Weiterbildungsprofil für den IHK-Abschluss

Arbeitsgebiete und Aufgaben

Berufspädagoge

Berufspädagogen sind in der beruflichen aus- und Weiterbildung tätig. Sie beraten, etwa als: Ausbildungsberater; Bildungsreferent; Leiter der betrieblichen Aus- und Weiterbildung; Personaldisponent; Betriebspädagoge

, in der beruflichen Aus- und Weiterbildung in leitender bzw. verantwortlicher Funktion Bildungsprozesse strategisch zu konzeptionieren, Einführung und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen.

Geprüfter Berufspädagoge/ Geprüfte Berufspädagogin

Geprüfte Berufspädagogen sind in der Organisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen in Einrichtungen der betrieblichen und außerbetrieblichen Bildung tätig. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Kostensituation planen und realisieren sie selbstständig zielgruppenorientierte Aus- und Weiterbildungskonzepte. Aufbauend auf dem Aus- und Weiterbildungspädagogen werden Themen der Personal- und Organisationsentwicklung sowie von Führungs- und …

Berufspädagogik Studium: Infos zu Studium und Beruf

In vielen größeren Firmen sind Berufspädagogen mit der innerbetrieblichen Fortbildung betraut. zu gestalten und zu managen