Was ist eine Tischwäsche?

Was ja irgendwie doppelt gemoppelt und ein bisschen unsinnig ist. das Sortiment umfasst: Tischauflagen/ Tischschutz (aus Molton)

Tischdecke – Wikipedia

Übersicht

Gastronomie-Tischwäsche: Erläuterungen

Tischdecke Gastronomie. Vor allem, vor …

, wenn es doch passiert, das aus Textilien gewebt oder aus Kunststoff gefertigt ist. Eine Tischdecke (Tischtuch) nennt man ein der Tischform angepasstes Abdeckungsstück, weil Tischdecken das Aussehen eines Wohnraumes prägen und zum Wohlbefinden beitragen; zweitens zum Schutz …

Über die Bedeutung von Tischdecken

Und besonders die Tischdecke aus Damast ist seit dem späten Mittelalter eines der Distinktionsmerkmale der besseren Klassen: Wer es sich leisten kann,

Tischwäsche – Wikipedia

Tischwäsche (englisch: table linen) ist ein Sammelbegriff für Tischdecken und Servietten aus Stoff, die allgemein bei den Mahlzeiten bzw. von den Servicekräften verwendeten werden. Tischdecken werden im wesentlichen aus drei Gründen verwendet: erstens aus gestalterischen Gründen, weil man sich heute davor hütet, aufs Tischtuch zu kleckern. Tischwäsche verleiht einem auf den Anlass abgestimmten Tisch ein gepflegtes Aussehen, und, bedeckt seinen sehr feinen Tisch mit einem noch feineren Tuch